Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=6)
-- Pflege (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=12)
--- Mondkalender (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=672)


Geschrieben von matzze54 am 17.04.2012 um 12:12:

  Mondkalender

Hallo liebe Bonsai-Gemeinde!

Da ich erst neu dabei bin mir Bäumchen zuzulegen, dauert es noch ein wenig bis ich anfange zu düngen, schneiden, etc...
Aber ich habe bei anderen Pflanzen bisher gute Erfahrungen diesbezüglich gemacht und würde gerne mit Euch darüber diskutieren, was ihr davon haltet.

Anhand der Mondphasen kann gute und weniger gut geeignete Tage zum Düngen, Gießen, Zurückschneiden, Umtopfen, Stecklinge schneiden, etc. bestimmen.
Macht ihr solche Aktionen einfach drauf los oder achtet ihr auch auf sowas?
Diese Informationen kann man online ganz einfach nachvollziehen... Als Beispiel die nächsten geeigneten Tage zum Blumen/Topfpflanzen düngen:
Blumen düngen

mfg matzze



Geschrieben von eve am 19.04.2012 um 00:24:

 

also ich mache sowas, wenn es nötig ist - ich weiß nicht, das mit den Mondphasen ist sicher ein tolles Thema, hab das mal von ner Hebamme gehört, aber gießen tu ich z.b. wenn der Erde Wasser fehlt und nicht weil der Mond irgendwo und irgendwie steht . Ich denke, da muss man dran glauben



Geschrieben von matzze54 am 20.04.2012 um 21:44:

 

Ich stehe solchen Sachen sonst auch kritisch gegenüber. Aber ich kann bestimmte Effekte einfach bestätigen, z.B. dass an bestimmten Tagen beim Rückschnitt weniger "Saft" an den Schnittstellen austritt und diese besser verschließen. Das mit dem Gießen ist bei wasserhungrigen Pflanzen sicher so eine Sache, da versuche ich nur ungünstige Tage zu meiden und gute zu bevorzugen.
Einfach mal ausprobieren Augenzwinkern

Habe eben noch in einem anderem Forum eine ähnliche Diskussion gefunden und ein User hatte noch folgenden Tipp parat:

Ganz einfach zu merken: zunehender Mond, die "Energie" fließt in die Äste - abnehmender Mond, sie fließt wieder in die Wurzeln zurück. Deswegen Wurzelschnitt nie um den Neumond herum, Astschnitt nie um den Vollmond herum. Das jetzt mal so ganz banal. Ich habe gute Erfahrungen damit gemacht. Allerdings muss natürlich schon auch das Wetter passen und ein oder zwei Tage hin oder her sind wohl nicht so relevant.



Geschrieben von matzze54 am 26.04.2012 um 15:36:

 

Für interessierte ist hier eine Übersicht für Mai 2012



Uploaded with ImageShack.us

Grün sind besonders geeignete Tage, Rot ungünstige Tage, gelb OK Augenzwinkern


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH