Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai FAQ (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=15)
-- Erste Hilfe (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=16)
--- Japanische Stechpalme hat beschädigten Stamm (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=643)


Geschrieben von vtunes am 04.09.2011 um 10:02:

  Japanische Stechpalme hat beschädigten Stamm

Hallo allerseits,

ich bin noch nicht lange dabei und hätte an euch eine Frage u meiner Stechpalme.

Ich habe sie geschenkt bekommen und gemerkt, dass sie am Stamm eine schräge Verletzung durch das frühere Drahten hat. Sie ist rund 4 mm tief und 2 cm lang...soll ich da nun eine spezielle Baumpaste drauf streichen oder nix tun?!

Die Stechpalme wächst ansonsten wunderbar und hat zig neue Triebe nach dem Düngen bekommen.

Für eine Antwort wäre ich euch dankbar

Viele Grüße



Geschrieben von Rentner am 04.09.2011 um 11:19:

 

Hallo,

Ilex crenata ist sehr robust.
Ich denke, sie wird das problemlos weg stecken und ihre Wunde selbst versorgen.

Denk bitte daran, dass die Stechpalme möglichst mit Regenwasser gegossen werden sollte. Hartes Leitungswasser mag sie nicht so sehr.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH