Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=6)
-- Pflege (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=12)
--- Dreispitziger Ahorn, wie düngen? (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=628)


Geschrieben von JTiger009 am 26.06.2011 um 14:34:

  Dreispitziger Ahorn, wie düngen?

In dem Buch "Bonsai formen und pflegen" von Denis Sebban steht, dass man den Dreispitz
Ahorn entweder kaliumbetonten Dünger oder japanische Düngerkugeln geben soll.
Ist Biogold nicht auch so etwas wie die Düngerkugeln, aber Biogold hat ja phosphorbetonten
Dünger, oder?
Meint er, dass man entweder Flüssigdünger mit Kalium, oder Düngerkugeln
mit Kalium verwenden soll?
Ich hoffe mich kann jmd. aufklären...
Lg,
JTiger



Geschrieben von Rentner am 26.06.2011 um 15:47:

  RE: Dreispitziger Ahorn, wie düngen?

Zitat:
Original von JTiger009
Ist Biogold nicht auch so etwas wie die Düngerkugeln, aber Biogold hat ja phosphorbetonten Dünger, oder?
Biogold (gibt es übrigens auch flüssig) besteht aus kleinen Düngebrocken oder Kugeln. Es ist ein organischer Dünger, der erst von Mikroorganismen aufbereitet werden muss, damit er der Pflanze zur Verfügung steht (sieht dann aus wie Schimmelbefall).

Diese Nährstoffe sind in Biogold enthalten:

NPK 5,5 - 6,5 - 3,5 (Stickstoff - Phosphat - Kalium) + Spurenelemente wie Kalzium, Magnesium, Schwefel, Eisen und Kupfer.

Eine wesentlich preisgünstigere Variante stellt Saidung dar (kostet nur die Hälfte, riecht aber heftiger).

Meines Erachtens wird viel zu viel Aufhebens um die diversen Dünger gemacht.

Meine Dreispitzer dünge ich von April-Oktober wie folgt:

Monatlich eine Ladung Saidung/Biogold + zusätzlich eine 8-10 tägige mineralische Düngung mit Mairol Gold bzw. Wuxal Super im Wechsel.

Aber Vorsicht:

Diese Methode ist auf mein sehr grobkörniges und überaus durchlässiges Substrat abgestimmt



Geschrieben von JTiger009 am 27.06.2011 um 20:04:

 

Danke für die Info, dann werde ich vielleicht Saidung statt Biogold nehmen.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH