Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=6)
-- Gestaltung (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=19)
--- Weihnachtsstern (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=562)


Geschrieben von Rentner am 24.07.2010 um 17:24:

  Weihnachtsstern

Ein aus der Form geratener Weihnachtsstern Anfang März 2010.

Vorher:



Nachher:



Ende Juni:



Ende Juli:





P.S. Im Mai hat er den Dauerregen klaglos hingenommen, die Knallsonne im Juli ebenso - gedüngt wird natürlich was das Zeug hält.
Der Neuaustrieb wird nun regelmäßig bis auf das dritte bis zweite Blatt zurückgenommen.



Geschrieben von Kirsche am 24.07.2010 um 19:57:

  RE: Weihnachtsstern

Gefällt mir gut.

Meiner vom letzten Jahr lebt auch noch und da bin ich echt stol drauf, weil die mir sonst immer schon vor Weihnachten eingegangen sind. Kriegen die auch wieder rote Blätter?



Geschrieben von Rentner am 24.07.2010 um 20:41:

  RE: Weihnachtsstern

Die roten Hochblätter (Brakteen) bildet die Pflanze nur aus, wenn sie ab Oktober täglich eine mindestens 12-stündige absolut dunkle Nachtruhe einhalten kann (z.B. einen Eimer überstülpen).



Geschrieben von Kirsche am 24.07.2010 um 21:23:

  RE: Weihnachtsstern

Danke, werde ich mal versuchen.

Vllt krieg ich doch nochmal einen grünen Daumen. Früher haben immer alle geschimpft, weil mir alle Pflanzen eingegangen sind die sie mir geschenkt haben, aber zur Zeit gedeihen sie alle prächtig. Das macht mich richtig stolz. großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 25.07.2010 um 09:38:

  RE: Weihnachtsstern

Zitat:
Original von Kirsche
...aber zur Zeit gedeihen sie alle prächtig...
seit Du uns gefunden hast, sozusagen... großes Grinsen



Geschrieben von Susanne am 25.07.2010 um 12:18:

 

sehr schön
dein weihnachtsstern
Nächstes mal lasse ich ihn auch weiter Leben
ich schmeiße sie immer weg unglücklich



Geschrieben von Kirsche am 31.07.2010 um 06:40:

  RE: Weihnachtsstern

Zitat:
Original von Rentner
Zitat:
Original von Kirsche
...aber zur Zeit gedeihen sie alle prächtig...
seit Du uns gefunden hast, sozusagen... großes Grinsen


Das ich mich auf die Suche nach euch gemacht habe, zeigt ja schon das ich jetzt mehr Interesse an meinen Pflanzen habe.

Zitat:
Nächstes mal lasse ich ihn auch weiter Leben ich schmeiße sie immer weg unglücklich


Ich hatte letztens Besuch und die Dame meinte doch ganz empört, Weihnachten sei doch nun wirklich vorbei... großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 23.10.2010 um 13:34:

 

Er hat zwischenzeitlich natürlich auch eine neue Behausung gefunden:



und

Zitat:
Original von Rentner
Die roten Hochblätter (Brakteen) bildet die Pflanze nur aus, wenn sie ab Oktober täglich eine mindestens 12-stündige absolut dunkle Nachtruhe einhalten kann (z.B. einen Eimer überstülpen).


Anscheinend errötet er auch ohne mein Zutun:




Geschrieben von Rentner am 15.03.2011 um 17:59:

 

Die letzten Tage wurde er für die kommende Saison vorbereitet. Nun hat er ein neues Haus und eine neue Frisur.
Wahrscheinlich werden die längsten letztjährigen Triebe noch etwas weiter zurückgenommen.



Den wollte die Nachbarin auf den Kompost werfen:



Gekappt wurde er sofort, umgetopft wird er am Wochenende.



Geschrieben von Rentner am 16.06.2015 um 17:23:

 

In selbst getöpferter Schale



Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH