Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=6)
-- Pflege (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=12)
--- Brennlupeneffekt (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=453)


Geschrieben von Rentner am 29.06.2009 um 15:27:

Augenzwinkern Brennlupeneffekt

Heute habe ich (wie in einem anderen Forum versprochen) eine neue "Testreihe" gestartet.
Abhängig vom Wetter läuft die Reihe über 5 vollsonnige Tage.

Die Kandidaten:

Schneeball
Winterlinde
Ulmus p.
Silberahorn

Gesprüht bzw. überbraust wird nur mit Regenwasser
Die Blätter haben natürlich teilweise bereits kleine Flecken oder Fenster, die ursächlich nicht im Zusammenhang mit dem Versuch stehen.

Tag 1 (29.06.09)

Beginn: 14:00 Uhr
Temp.: 27°c vollsonnig
Ende: 14:40 Uhr

Vergleiche:









Fazit Tag 1: Keine Verbrennungen



Geschrieben von Danyael am 29.06.2009 um 15:36:

 

Das eine Verbrennung auf dem Blatt, wo sich der Tropfen befindet, ist ja auch eher ausgeschlossen. Den einzigen seltenen Fall, den ich mir denken könnte, wäre, wenn ein Tropfen an einem Blatt oder Ast hängt und somit auch eine Linse bilden kann.

Bin mal gespannt was bei rauskommt smile



Geschrieben von Rentner am 29.06.2009 um 16:27:

 

Zitat:
Original von Danyael
Bin mal gespannt was bei rauskommt smile
Mit 99 prozentiger Wahrscheinlichkeit nichts. großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 03.07.2009 um 12:46:

 

Tag 2 (03.07.09)

Beginn: 12:00 Uhr
Temp.: 28°c vollsonnig

Vorher:










Geschrieben von Rentner am 03.07.2009 um 12:47:

 

Ergebnis kommt nachher Augenzwinkern

Ende: 13:30 Uhr

Nachher:









Fazit Tag 2: Keine Verbrennungen (Vielleicht sollte ich mal stärkere Wassertropfen verwenden...)



Geschrieben von Rentner am 03.07.2009 um 14:39:

 

Sonderversuch Augenzwinkern

Eben gab es einen sehr heftigen Gewitterregen mit anschließender knallender Sonne. Alle Bäumchen sind nass.
Ich hoffe sehr, dass kein Bäumchen verbrennt. Vorsichtshalber habe ich schon mal einen Feuerlöscher der Brandklassen A,B und C bereitgestellt. großes Grinsen

Beispiele:

Malus:



Pfaffenhütchen:



Aprikose:



Ficus:




Geschrieben von Rentner am 04.07.2009 um 14:04:

 

Es gab (natürlich) keinerlei verbrannte Blätter. Irgendetwas mache ich da wohl falsch. Wie gelingt es mir endlich mal ein Blatt mit einem Wassertropfen zu verbrennen?

Malus



Pfaffenhütchen



Aprikose



Ficus




Geschrieben von Rentner am 04.07.2009 um 15:33:

 

Tag 3 (04.07.09)

Zur Abwechslung mal andere Pflanzen

Beginn: 15:10 Uhr
Temp.: 26,5°c vollsonnig

Vorher:

Stieleiche:



Atropurpureum:



Blutberberitze:



Benjamina "Starlight"



Liguster:



Kornelkirsche:



Efeu:




Geschrieben von Rentner am 04.07.2009 um 18:04:

 

Ende: 17:30 Uhr

Nachher:















Fazit Tag 3: Wieder keine Brandblasen.



Geschrieben von eve am 04.07.2009 um 21:48:

 

vielleicht, wenn du nen selbstbräuner drauftust ? großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 04.07.2009 um 21:53:

 

Hier mal ein interessantes Statement eines Rasenprofis:

Beregnung bei Sonnenschein



Geschrieben von Rentner am 11.07.2009 um 08:56:

 

Ich denke, dass es am Sonntag bzw. am Montag mit dem Versuch weitergehen kann.
Das Wetter der letzten Tage/Woche hat die Bezeichnung Sommer leider nicht verdient gehabt. unglücklich



Geschrieben von eve am 11.07.2009 um 10:04:

 

pit, Du hättest eben den Versuch nicht in meine Urlaubs-
Woche legen sollen - ab montag geh ich wieder arbeiten und schon scheint die Sonne wieder Blasen unglücklich



Geschrieben von Rentner am 13.07.2009 um 14:36:

 

Stimmt, Evi!

Die Kandidaten heute:

Spitzahorn (dessen junge empfindlichenTriebe)
Forsythie

Tag 4 (13.07.09)

Beginn: 14:10 Uhr
Temp.: 28°c vollsonnig
Ende: 14:25 Uhr

Vergleiche:







Fazit Tag 4: Wieder keinerlei Schadbilder, geschweige denn irgendwelcheVerbrennungen



Geschrieben von Rentner am 13.07.2009 um 14:37:

 

Irgendwie wird das Ganze langsam langweilig - den 5.Tag ziehe ich aber noch durch, versprochen. Augenzwinkern



Geschrieben von Danyael am 13.07.2009 um 14:50:

 

Ich glaub da is die Wahrscheinlichkeit, dass eine Windhose deine Bäumchen entwurzelt größer ^^



Geschrieben von Rentner am 13.07.2009 um 15:02:

 

Zitat:
Original von Danyael
Ich glaub da is die Wahrscheinlichkeit, dass eine Windhose deine Bäumchen entwurzelt größer ^^
Oder dass ein Meteorit die Kleinen vom Regal kegelt. großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 24.07.2009 um 11:56:

 

Die Kandidaten heute:

Hainbuche
Hibiskus


Tag 5 und somit letzter Tag (24.07.09)

Beginn: 11:20 Uhr
Temp.: 28,5 °c vollsonnig
Ende: 11:50 Uhr

Vergleiche:








Ergebnis Tag 5 und gleichzeitiges Endergebnis:
Ich konnte während der 5-tägigen Testdauer kein einziges Blatt entdecken, dass irgendwelche Schädigungen, geschweige denn Verbrennungen durch das Überbrausen bzw. Besprühen mit umgebungswarmen Regenwasser davongetragen hat.
Fazit:
Der Brennlupeneffekt ist meiner Erfahrung nach ein Sage, die in das Land der Bonsai- bzw. Pflanzenmärchen gehört.


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH