Bonsai Ratgeber Forum (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/index.php)
- Bonsai (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=6)
-- Gestaltung (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/board.php?boardid=19)
--- Ficus benjamina (http://www.bonsai-ratgeber.de/forum/thread.php?threadid=178)


Geschrieben von Rentner am 08.02.2008 um 16:33:

  Ficus benjamina

Hier möchte ich demonstrieren, wie man aus einer Topfpflanze mit relativ wenig Aufwand einen kleinen Bonsai gestalten kann.

Das Opfer, ein Ficus benjamina im Topf (Bild 1)
Nach dem beherzten Rückschnitt im Januar 2007 (Bild 2)
In seiner ersten provisorischen Schale im März 2007 (Bild 3)
Im Sommer 2007 (Bild 4)
Im Herbst 2007 (Bild 5)



Geschrieben von Rentner am 08.02.2008 um 16:36:

 

Heute hat er eine etwas größere Schale bekommen. Er wurde ohne Wurzelschnitt umgesetzt.



Geschrieben von Jako am 08.02.2008 um 19:25:

Daumen hoch!

Genial gemacht Pit Hut ab is dir super gelungen



Geschrieben von bonsai46 am 10.02.2008 um 09:59:

 

Pit, haste jot gemacht.



Geschrieben von diva1502 am 10.02.2008 um 10:10:

 

das inspiriert mich, habe auch einen Benjamin Baum im wohnzimmer stehen.......danke Pit, ist dir echt super gelungen smile



Geschrieben von Rentner am 10.02.2008 um 20:07:

 

Ficen sind absolut schnittverträglich und sehr robust. Man kann sie höchstens totgießen.

Also ran ans Werk, den Rest macht das Bäumchen (fast) von alleine.



Geschrieben von Jako am 11.02.2008 um 19:15:

 

Kann ich nur bestätigen meine Ficen oder Redusen bekommen
regelmäßig ihre Rasur und es tut ihnen allen Anschein nach gut großes Grinsen
Glaub die brauchen das Freude



Geschrieben von Schnubbelchen am 11.02.2008 um 23:33:

 

Zitat:
Original von Rentner
... Man kann sie höchstens totgießen.


Jetzt weis ich endlich, woran meiner gestorben ist geschockt

Sieht wirklich gut aus, würd ich sofort nehmen Augenzwinkern



Geschrieben von Rentner am 12.02.2008 um 08:30:

 

Zitat:
Original von Schnubbelchen
Jetzt weis ich endlich, woran meiner gestorben ist geschockt

Hallo Schnubbi großes Grinsen ,

in der Tat werden die meisten Fici (Ficen) schlichtweg ertränkt. Bei diesen Pflanzen ist das Abtrocknenlassen des Substrates außerordentlich wichtig.
Staunässe lässt sich wunderbar vermeiden, in dem man sehr grobkörniges und somit gut durchlässiges Substrat verwendet.

Ich verwende beispielsweise Bims, Akadama, Splitt und Erde im Verhältnis 1:1:1:1



Geschrieben von Jako am 12.02.2008 um 19:10:

 

Ich hatte das schon mal in einem anderen Forum erwähnt das Bonsai keine Sumpfpflanzen sind böse und wie Pit schon sagte schlichtwegs einfach ertränkt werden



Geschrieben von Rentner am 04.08.2008 um 13:05:

 

Aus gegebenem Anlass ein Update.

Die Pflanze steht übrigens vollsonnig, wird üppig gedüngt und im groben Substrat viel gewässert.



Geschrieben von Jako am 09.08.2008 um 09:46:

 

Hallo Pit
haste ne Ahnung wie alt der ist ?
Hat mächtig ausgetrieben der Bursche großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 10.08.2008 um 12:19:

 

Zitat:
Original von Jako
Hallo Pit
haste ne Ahnung wie alt der ist ?

hallo Jako,

geschätzte 12 Jahre (vielleicht....)



Geschrieben von Exilion am 13.10.2008 um 20:00:

 

wow geschockt
das hast du ja mal echt genial umgesetzt !!!
ich glaube der von meiner mutter muss dran glauben xD



Geschrieben von Rentner am 23.02.2009 um 16:55:

 

Dieses Jahr kommt er in eine neue Schale. Eine runde soll es sein.
Was meint ihr dazu?




Geschrieben von kaddili am 23.02.2009 um 16:59:

 

passt smile ich werde noch dein persönlicher bonsaischalenberater obwohl ich keine ahnung von hab großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 23.02.2009 um 17:00:

 

Zitat:
Original von kaddili
passt smile ich werde noch dein persönlicher bonsaischalenberater...
Kommt auf deine Gehaltsvorstellungen an. großes Grinsen



Geschrieben von kaddili am 23.02.2009 um 17:04:

 

da hätt ich dann aber einen leichten job weil du doch eh schon immer die perfekten schalen raussuchst und ich das dann einfach immer nur bestätigen müsste großes Grinsen



Geschrieben von Rentner am 23.02.2009 um 17:10:

 

Manchmal wäre aber die eine oder andere kritische Bemerkung zu meinem Schalengeschmack ganz hilfreich - nobody is perfect.



Geschrieben von Maxi* am 25.02.2009 um 18:29:

 

Hey Pit,

ich hab mal ne Frage: Wie ist es dir Gelungen die Blätter so klein zubekommen?
Ich finde den echt toll! Und wie hast du die großen Wurzeln hinbekommen? Du hast ihn höhergesetzt, oder?


Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH